Herzlich Willkommen

JU Junge Union

Junge Union in Waldalgesheim und Genheim neu belebt

Raphael Seitz zum neuen Vorsitzenden gewählt

Am Mittwoch, dem 22. März 2017 trafen sich 4 junge Leute im Sportheim an der Waldstraße um den JU Junge Union OV Waldalgesheim und Genheim neu zu beleben.

Neben dem Vorsitzenden des CDU Ortsverbandes Otfried Lang, der einleitende Worte sprach und auf die Wellenbewegungen der JU Geschichte in Waldalgesheim einging, fand die Versammlung unter den Augen der stv. Kreisvorsitzenden der CDU Mainz-Bingen, Ingeborg Rosemann-Kallweit, statt.

Ortsbürgermeister Stefan Reichert, einst auch JUler, sprach über die Möglichkeiten die sich aus der Nachwuchsorganisation der CDU entwickeln können. Der Fraktionssprecher im Ortsgemeinderat Rainer Bopp, betonte die Wichtigkeit junge Leute so an die Politik im Kleinen und für manchen auch später im Großen heranzuführen. Auch Vorstands- und Fraktionsmitglieder hatten sich zu diesem Ereignis im Sportheim eingefunden.

Sodann wurde Raphael Seitz zum Vorsitzenden gewählt. Gleichberechtigte Stellvertreter wurden Carolin Hinneschiedt und Benjamin Reichert. Als Beisitzer fungiert Johannes Wenzel.

Der neue Vorsitzende Raphael Seitz ist voller Tatendrang und brennt mit seiner Mannschaft unter anderem darauf noch weitere Jugendliche und junge Erwachsene aus Waldalgesheim und Genheim für die Junge Union zu begeistern.

Bevor nun die Arbeit aufgenommen wird schloss sich ein gemütliches Beisammensein an.

v.l.n.r.: Vorsitzender Raphael Seitz, stv. Vorsitzende Carolin Hinneschiedt und Beisitzer Johannes Wenzel. Benjamin Reichert fehlt auf dem Bild.